29.8.2018: Pöllatal

Wieder eine Bike & Hike Tour, wir erkunden diesmal das nahegelegene Pöllatal (zwischen dem Katschberg und dem bekannteren Maltatal gelegen).
Durch den Katschbergtunnel ist man ja vom Lungau schnell drüben in Kärnten.

Das Auto lassen wir am ersten Parkplatz stehen (2 € Gebühr), es ist einiges los. Aber kaum haben wir uns auf die Radln geschwungen sind wir völlig alleine.

Ab der Kochlöffelhütte schraubt sich die Schotterstrasse hoch, teilweise recht steil aber immer gut zu fahren. Herrliche Gegend, von überallher stürzen Wasserfälle und Bacherl in die Hintere Pölla.
Dutzende Murmeltiere hören wir pfeifen, Mäusebussarde ziehen ihre Kreise und streichen oft ganz knapp über dem Boden entlang.

Bei der Ochsenhütte (keine Übernachtung, aber von einer netten Ötztalerin bewirtschaftet) lassen wir die Bikes stehen und gehen in knapp einer Stunde zum Unteren Lanischsee. Riesiges Kar mit dem Hafner als „Wächter“.

Traumtour, sollte man öfters mal machen.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.