06.02.2019: Viertleck

Mein Wadel und Knöchel sind immer noch stark geschwollen von dem Sturz am Benzegg vor 2 Wochen. Vielleicht hab ich mir doch ein Bandl lädiert? Egal – bei dem Wetter und dem Schnee muss man einfach raus!
Ich such uns eine nordseitige Tour aus, die vielen nach Süden ausgerichteten Hänge kriegen schon Prinzen…

Am Viertleck war ich noch nie, das sollte von den Verhältnissen her heute gut passen. Ausgangspunkt ist Tweng.
Zuerst muss ich teilweise spuren, aber dann stoßen wir auf eine einzelne Aufstiegspur nach der wir uns meist halten.

Sensationelle Bedingungen von unten bis oben und retour!

Video: http://www.maxblog.at/wp-content/uploads/2019/02/2019-02-06_Viertleck.mp4

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.